12.5 C
Stuttgart
22. April 2021
Aktuelles

Donar Munding als CRG-Werksfahrer bestätigt

Wie der italienische Kart-Hersteller CRG letzte Woche bekannt gab, wird in der kommenden Saison 2017 der junge Stuttgarter Donar Munding für das CRG  Factory Racing Team an den Start gehen. Bereits in der vergangenen Saison zeigte der 14-Jährige bei einigen Gaststarts in der Deutschen-Kart-Meisterschaft seine Qualitäten. Das rief  Eric Denner auf den Plan. Er betreut nicht nur den fünffachen Kart-Weltmeister Jonathan Thonon, sondern war für CRG gezielt auf der Suche nach einem Talent für die OKJ Klasse. „Als der Anruf von Eric kam, dass der CRG-Chef Giancarlo Tinini mich für einen Test im italienischen Lonato einlädt, konnte ich es erst nicht glauben. Ich dachte, das muss eine Verwechslung sein. Und als dann 10 Tage später die freudige Nachricht kam, hätte ich vor Freude ausflippen können“, berichtete Donar stolz, und sein Vater Marco Munding fügte hinzu: „Das ist für uns eine sehr große Ehre. Die Werksunterstützung ist für uns eine große Hilfe.“ Dabei bezieht sich Marco Munding in erster Linie auf das technische Know How und den logistisch hohen Aufwand. Denn wer auf internationaler Bühne unterwegs sein will, hat einen deutlich höheren logistischen Aufwand zu betreiben. Die Karts, Motoren und Ersatzteile müssen von Rennen zu Rennen quer durch ganz Europa transportiert werden. Ein großer Vorteil ist, dass man als Werksfahrer als Erster in den Genuss der ständig stattfindenden Weiterentwicklungen kommt. Immer das neuste Material fahren zu dürfen und auf das gesamte Know-how eines Werkteams zurückgreifen zu dürfen, bringt einen Fahrer enorm voran.

 

Und so haben sich alle Beteiligten zusammengesetzt und ein starkes Paket für die Saison 2017 geschnürt. Eric Denner, u.a auch Betreiber der Kart-Bahn in Liedolsheim, ist Generalimporteur der CRG Schwestermarke Kali Kart und Michael Stern, Teamchef der beiden Munding-Brüder Donar und Wodan, übernimmt das Kali Kart Racing Team Germany. Somit gehen Donar und Wodan Munding in der Deutschen-Kart-Meisterschaft mit ihrem Teamchef Michael Stern und Kali Kart an den Start, während Donar bei den Rennen der Weltmeisterschaft, Europameisterschaft, dem Wintercup in Lonato und Gaststarts bei der Meisterschaft der Kart-Hersteller WSK mit CRG an den Start gehen wird. Die Rennbetreuung übernimmt bei den internationalen Starts das Werksteam.

Weitere Beiträge

Donar Nils Munding auf den Formel-1-Strecken unterwegs

munding

WM – Mission gelungen / Bester deutscher Teilnehmer bei der Kart-Weltmeisterschaft

munding

Deutscher Sportfahrer Kreis Junioren 2019

munding

Diese Webseite verwendet Cookies um Ihr Nutzungserlebnis zu verbessern. Akzeptieren Mehr erfahren